Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

12 Mai 2014
Gargoyles

Wer kennt sie nicht, die kleinen Gnome, meist in Drachenform, die nicht nur in Gärten, sondern auch immer wieder auf Balkonen und Terrassen anzufinden sind. Gargoyles nennt man diese Wesen, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch vor bösen Mächten schützen sollen – obwohl sie meist recht grimmig dreinschauen. Angst muss vor den Gargoyles aber niemand haben. Gargoyles: vom   | mehr

weiterlesen
3 Mai 2014
Jute-Übertopf

Es gibt Dinge, die verpackt man gerne mal – ein Blumentopf gehört in der Regel nicht dazu. Wobei: Wer sich einen Übertopf holt, der „verpackt“ den Blumentopf ja auch irgendwie. Aber wer steckt seine Blumen schon in einen Jutesack? Kein Mensch, meinen Sie? Oho, weit gefehlt! Denn der Jute-Übertopf ist auf manchen Balkonen und Terrassen der Renner. Warum, das wollen   | mehr

weiterlesen
22 Apr 2014
Zubehör für Sonnenschirme

Draußen auf Balkon oder Terrasse sitzen, die Sonne genießen, ein gutes Buch, eine Tasse Tee oder auch ein Kaffeekränzchen – hört sich doch toll an, nicht wahr? Dass wir alle die Sonne lieben, ist klar, doch zu viel ist auch wieder nix. Es gibt Situationen, in denen man sich vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen will. Daher sollte ein Sonnenschirm auf   | mehr

weiterlesen
20 Apr 2014
Gartenzwerge

Nein, nur weil Sie keinen Garten haben, müssen Sie auf Gartenzwerge nicht verzichten. Das wäre vielleicht ein Argument, mit denen Ihr Partner ums Eck kommen könnte, wenn diesem Gartenzwerge ein Dorn im Auge sind. Aber ein wirkliches Argument ist das auch nicht. Wir hatten Gartenzwerge früher sogar in unserem Treppenhaus stehen. Sprich: Stellen Sie Ihre Zwerge dort auf, wo Sie   | mehr

weiterlesen
17 Apr 2014
Pflanzgefäße

Ob groß oder klein: Pflanzgefäße kann man nie genug haben. Finden Sie nicht auch? Oft genug schlendert der eine oder andere durch die Gartencenter und bleibt verliebt vor den verschiedenen Pflanzen stehen. Die Exemplare werden von allen Seiten begutachtet und manche landen im Einkaufswagen. Schließlich findet sich auf dem Balkon oder der Terrasse immer ein freies Plätzchen. Der Spontankauf endet   | mehr

weiterlesen