Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Enzianstrauch

Ob die Blüten des Enzianbaums wirklich an den bekannten Enzian erinnern, der vor allem in Bergregionen vorkommt, sei mal dahingestellt. Scheinbar hatte das mal jemanden inspiriert, wodurch der Enzianbaum also ...

Marmeladenbusch

Wenn es auf Balkon oder Terrasse üppig blüht, dann erfreuen sich nicht nur die Menschen, sondern auch die Insekten kommen zahlreich, um ihr und unser Überleben zu sichern. Eine Pflanze, ...

Insektenhotel

Insektenhotels erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nicht nur in Gärten sind die Helfer zu finden, auch auf Terrassen und Balkonen werden es mehr. Und das ist auch gut so, denn ...

Erdmandel

Schon einmal etwas von Erdmandeln gehört? Wenn Sie die Pflanze sehen, dann werden Sie vermutlich sagen, „na klar“, die Knollen selbst aber sind noch weitgehend unbekannt. Ja, Knollen, denn Erdmandeln ...

Kalebassen

Gleich vorweg: Auch wenn man eine Kalebasse auf dem Balkon anbauen kann, sollte der Platz doch relativ groß sein, denn diese Pflanze wächst nicht nur, sie wuchert. Somit sollte der ...

7 Mrz 2012
Petersilie auf dem Balkom im Topf

Die Petersilie, gerne auch Petersil genannt, ist tatsächlich nicht nur Dekoration auf dem Teller, sondern eine leckeres und gesundes Gewürzkraut, das sich in unseren Küchen etabliert hat. Was wäre beispielsweise die Frankfurter Grüne Soße ohne die Petersilie? Eben! Die Petersilie (Petroselinum crispum), ein zweijähriger Doldenblütler, gibt es in der glatten und krausen Variante. Nicht nur optisch, sondern auch im Geschmack   | mehr

weiterlesen
3 Mrz 2012
Bodenbelag für den Balkon

Einen Balkon zu haben, das ist die eine Sache. Ihn gemütlich zu gestalten die andere. Wer mal mit offenen Augen durch die Innenstädte geht, der wird an vielen Häusern Balkone entdecken, die gar nicht genutzt werden. Wenn man genau hinsieht, dann weiß man auch, warum das so ist: Sie sind hässlich, nicht einladend und Lust, es sich hier gemütlich zu   | mehr

weiterlesen
2 Mrz 2012
Tomatenpflanzen ausgeizen

Tomaten ausgeizen? Was bitte schön ist denn das nun schon wieder? Und warum sollte man Tomatenpflanzen überhaupt ausgeizen? Das Tomaten ausgeizen dient nicht dazu, den Balkon-Gärtner regelmäßig auf Trab zu halten, sondern beschert ihm eine reiche Ernte. Grund für diese Pflegemaßnahme ist die Tatsache, dass die Tomatenpflanzen nicht in die Höhe wachsen wollen, sondern unablässig neue Seitentriebe ausbilden, mit denen   | mehr

weiterlesen
22 Feb 2012
Balkonüberdachung mit einem Sonnenschirm

Sind wir doch mal froh, dass wir einen Balkon haben, was braucht´s denn jetzt auch noch eine Balkonüberdachung? Manche sind mit nix zufrieden… Aber mal im Ernst: So ein Balkon mit einem ausreichenden Schutz gegen Regen und Sonne ist gleich noch mal so schön. Noch mehr Zeit, die man draußen verbringen kann. Nun ist es aber doch oft so, dass   | mehr

weiterlesen
18 Feb 2012
Geranienpflanzen auf dem Balkon

Geranien – manche lieben sie, anderen wiederum mögen diesen Sonnenanbeter nicht sonderlich. Aber eines steht trotzdem fest – ob Vorliebe hin oder her: Sie sind der Bestseller schlechthin für Balkon und Terrasse. Auch wenn die Geranien einen etwas altmodischen Charme versprühen, sind sie dennoch oftmals die erste Wahl, wenn es darum geht, einen Südbalkon üppig und bunt blühend zu bepflanzen.   | mehr

weiterlesen