Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Koriander im Topf

Eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen ist der Echte Koriander, der seit über 7.000 Jahren verwendet wird. Ursprünglich kommt er wohl aus dem Mittelmeerraum und dort vor allem in Israel, ...

Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

3 Feb 2012
Brennesseljauche herstellen

Brennnesseljauche, ein biologischer Naturdünger, ist keine Erfindung im Zuge des Bio-Anbaus, sondern ein Dünger aus „alten Zeiten“ – schon unsere Vorfahren haben die Jauche angesetzt. Die Brennnesseljauche ist ein hervorragender Naturdünger für sämtliche Pflanzen, ob nun im Garten oder auf dem Balkon sowie verschiedenste Zimmerpflanzen. Der Brennnesselsud, quasi das Vorstadium der Brennnesseljauche, wird erfolgreich im biologischen Kampf gegen Pflanzenschädlinge eingesetzt.   | mehr

weiterlesen
1 Feb 2012
Erdbeerpflanzen winterfest machen

Die letzten Erdbeeren auf dem Balkon sind vernascht und der Sommer neigt sich langsam seinem Ende. Mit etwas größeren Schritten geht es auf das Jahresende und somit auf den Winter zu. Manch Balkon-Gärtner fragt sich vielleicht, ob und wie er seine Erdbeeren überwintern kann. Das „ob“ lässt sich direkt mit einem Ja beantworten. Bei den Erdbeeren handelt es sich um   | mehr

weiterlesen
31 Jan 2012
Erdbeerpflanzen auf dem Balkon

Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren – weit und breit nichts als Erdbeeren. Zumindest, wenn man eine Erdbeerplantage betrachtet. Warum aber in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah sein kann? Botanisch gesehen gehört die Erdbeere (Fragaria) wider Erwarten der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) an. Oder hätten Sie vermutet, dass die krautartig wachsende Pflanze zu den Sammelnussfrüchten gehört? Eben, wie der   | mehr

weiterlesen
28 Jan 2012
Schädlingsbefall bei Kübelpflanzen

In der Natur kommen Tiere vor. Das ist auch gut so und soll so sein. Doch es gibt so einige Tierchen, die braucht ein Pflanzenliebhaber ganz gewiss nicht – und schon gar nicht auf dem heimischen Balkon. Die bekannteste Gattung sind wohl die Blattläuse in ihren unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Aber auch Raupen, Schnecken, Schildläuse, Spinnmilben, Thripse und die   | mehr

weiterlesen
28 Jan 2012
Kübelpflanzen Dünger

Was für uns Menschen die Nahrung ist, ist für Pflanzen der Dünger. Während sich in der Natur Pflanzen nur dort entwickeln, wo sie auch optimale Verhältnisse vorfinden, muss man bei Balkonpflanzen nachhelfen. Denn sie erhalten eben nicht die Nährstoffe, die sie in der freien Natur über den Boden dauerhaft bekommen. Die Lösung: Balkonpflanzen düngen ist angesagt. Und das ist gar   | mehr

weiterlesen