Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse ...

Andenbeeren

Wir kennen Sie alle, die Andenbeeren, die vor allem als Dekoration in vielen Restaurants mit auf dem Teller landen. Kleine orangefarbene Früchte mit süß-säuerlichem Fruchtfleisch, deren umgebende, vertrocknete Hülle der ...

31 Jan 2012
Erdbeerpflanzen auf dem Balkon

Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren – weit und breit nichts als Erdbeeren. Zumindest, wenn man eine Erdbeerplantage betrachtet. Warum aber in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah sein kann? Botanisch gesehen gehört die Erdbeere (Fragaria) wider Erwarten der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) an. Oder hätten Sie vermutet, dass die krautartig wachsende Pflanze zu den Sammelnussfrüchten gehört? Eben, wie der   | mehr

weiterlesen
28 Jan 2012
Schädlingsbefall bei Kübelpflanzen

In der Natur kommen Tiere vor. Das ist auch gut so und soll so sein. Doch es gibt so einige Tierchen, die braucht ein Pflanzenliebhaber ganz gewiss nicht – und schon gar nicht auf dem heimischen Balkon. Die bekannteste Gattung sind wohl die Blattläuse in ihren unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Aber auch Raupen, Schnecken, Schildläuse, Spinnmilben, Thripse und die   | mehr

weiterlesen
28 Jan 2012
Kübelpflanzen Dünger

Was für uns Menschen die Nahrung ist, ist für Pflanzen der Dünger. Während sich in der Natur Pflanzen nur dort entwickeln, wo sie auch optimale Verhältnisse vorfinden, muss man bei Balkonpflanzen nachhelfen. Denn sie erhalten eben nicht die Nährstoffe, die sie in der freien Natur über den Boden dauerhaft bekommen. Die Lösung: Balkonpflanzen düngen ist angesagt. Und das ist gar   | mehr

weiterlesen
30 Dez 2011
Balkonpflanzen Standort

Wer wünscht sich nicht das Paradies auf Erden? Eben! Ein Balkon lässt diesen Wunsch ein wenig näher rücken. Ob groß oder klein – jeder Balkon und jede Terrasse lassen sich individuell gestalten und so den Alltag ein kleines Stück in den Hintergrund rücken. In Sachen Balkongestaltung mit Balkonpflanzen kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Bunt, üppig, rankend, klein oder   | mehr

weiterlesen
30 Dez 2011
Kräuter auf dem Balkon

Verschiedene Kräuter auf dem Balkon oder der Terrasse bereichern nicht nur die Küche, sondern verleihen der heimischen Oase auch ein duftendes und blühendes Ambiente. Stehen die Balkonkräuter im Sommer in der Blüte, zieht ihr unvergleichlicher Duft unterschiedliche Insekten an, die sich an ihnen laben. Insbesondere die Blüten des Echten Thymians ziehen nicht nur Bienen und Hummeln nahezu magisch an, sondern   | mehr

weiterlesen