Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Regrowing Frühlingszwiebeln

Der Balkon als Gartenersatz lässt vieles zu, was auch in einem Garten möglich ist. Nicht alles, aber doch so einiges. Dazu gehört auch das Regrowing – zumindest dann, wenn es ...

Ranunkeln

Wenn der Frühling mit mächtigen Schritten auf uns zukommt und den tristen Winter vertreibt, stellt sich jedes Jahr wieder die Frage nach der Balkonbepflanzung. Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sind die ...

Koriander im Topf

Eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen ist der Echte Koriander, der seit über 7.000 Jahren verwendet wird. Ursprünglich kommt er wohl aus dem Mittelmeerraum und dort vor allem in Israel, ...

Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

25 Nov 2011
Balkontomaten

Der Paradiesapfel ist zwar das ganze Jahr im Handel erhältlich, aber am besten schmeckt die reife Tomate noch immer direkt von der Tomatenpflanze. Wer selbst schon in den Genuss eigener Tomaten gekommen ist, stimmt mir sicherlich an dieser Stelle zu. Vielleicht ist das Nachtschattengewächs Tomate auch genau aus diesem Grund eine der beliebtesten Nutzpflanzen auf dem Balkon und der Terrasse.   | mehr

weiterlesen