Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

23 Apr 2012
Blühender Rosmarin

Rosmarin ist ideal, wenn Sie auf Ihrem Balkon ein mediterranes Ambiente schaffen wollen. Der intensiv duftende immergrüne Halbstrauch ist nicht nur als Solitärpflanze ein Hingucker. Der sonnenverliebte Rosmarin (Rosmarinus officinalis) stammt, wie beispielsweise auch der Salbei, aus der Familie der Lippenblüter. Die Ursprünge dieses mehrjährigen Halbstrauchs finden sich im Mittelmeerraum. Der ideale Standort für den Rosmarin Mit einem Schattenplätzchen tut   | mehr

weiterlesen
15 Apr 2012
Margeriten auf dem Balkon

Margeriten – sobald sie mit ihrer Blüte beginnen, kann man sie auf vielen Balkonen und Terrassen bewundern. Manch ein Balkon „ertrinkt“ nahezu in einem Margeriten-Meer. Was an dieser Stelle auch nicht verwunderlich sein dürfte: Die Margeriten gehören zu den blühfreudigsten Garten- und Balkonpflanzen. Eben diese Tatsache ist sicherlich mitverantwortlich für ihre außerordentliche Beliebtheit, derer sich die Pflanze erfreut. Margeriten (Leucanthemum)   | mehr

weiterlesen
12 Apr 2012
Kletterpflanzen als natürlicher Sichtschutz

Stellen Sie sich folgende Situation bildlich vor: Gerade sitzen Sie gemütlich auf Ihrem Balkon und genießen bei sommerlichen Temperaturen Ihren Insalata Caprese. Bis hierhin hört es sich ja noch idyllisch an. Aber kaum blicken Sie von Ihrem Teller auf, hat ein Passant oder gar Nachbar Ihr Essen mit seinen Augen verschlungen. Manch Balkonier stört sich durchaus daran. Eine mögliche Folge   | mehr

weiterlesen
9 Apr 2012
Stiefmütterchen auf dem Balkon

Stiefmütterchen begleiten uns schon seit unserer Kindheit. Kein Wunder: Sie gehören zu den bekanntesten Garten- und Balkonblumen. Da sie zu den ersten Frühlingsboten zählen, zieren sie nicht nur unsere Gärten, Terrassen und Balkone, sondern auch viele Parkanlagen. Sehr gefragt sind die Stiefmütterchen, da sie noch bis in den Sommer hinein bunt blühen. Betrachtet man die zweijährigen Stiefmütterchen etwas genauer, lässt   | mehr

weiterlesen
3 Apr 2012
Majoran

Majoran… Wer denkt bei dem Gewürz nicht als allererstes an Bratwürstchen? Kein Wunder, ist der Majoran (Origanum majorana) doch das Gewürz schlechthin für Würste aller Art. Aus dem Grund wird dieses Gewürzkraut mit Sicherheit im Volksmund auch Wurstkraut genannt. Fehlt es im Brät, schmeckt sie fad und langweilig. Der mehrjährige Majoran, übrigens sehr nah mit dem Oregano verwandt, gehört wie   | mehr

weiterlesen