Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

21 Mrz 2012
Oregano im Topf

Oregano als Gewürzkraut und sein typisches Aroma kennen wir alle. Was wären verschiedene, typisch mediterrane Gerichte ohne ihn? Fad und eben nicht mehr typisch mediterran. Stellen Sie sich eine Pizza ohne den Oregano vor… Der Oregano (Origanum vulgare) ist bei uns nicht nur unter diesem Namen bekannt: Wilder Majoran oder Dost (Echter beziehungsweise Gemeiner Dost) sind oft gehörte Bezeichnungen. Wie   | mehr

weiterlesen
18 Mrz 2012
Clematis

Die Clematis ist, vermutlich aufgrund ihrer traumhaft schönen Blüten, in vielen Gärten zu bewundern. Inzwischen verschönert sie nicht nur diese, sondern auch viele Terrassen und Balkone. Denn auch eine Topf-Kultivierung ist mit dieser Kletterpflanze durchaus möglich. Die Clematis, auch Klematis, ist eine Kletterpflanze aus der Gattung der Waldreben, wird auch oftmals einfach so genannt. Diese Waldreben gehören übrigens zu der   | mehr

weiterlesen
11 Mrz 2012
Petunien als Bakonpflanzen

Petunien (Petunia) sind neben dem Klassiker Geranien wohl die bekanntesten Balkonpflanzen, die einen sehr sonnigen Standort bevorzugen. Auch sie gehören der großen Familie der Nachtschattengewächse an. Bevor die Petunien ihren Weg nach Europa fanden, waren sie zunächst in Südamerika beheimatet. Bei den hiesigen Petunien handelt es sich übrigens vorwiegend um Hybride, deren trichterförmigen Blüten eine außergewöhnliche Vielfalt an Farben vorweisen.   | mehr

weiterlesen
18 Feb 2012
Geranienpflanzen auf dem Balkon

Geranien – manche lieben sie, anderen wiederum mögen diesen Sonnenanbeter nicht sonderlich. Aber eines steht trotzdem fest – ob Vorliebe hin oder her: Sie sind der Bestseller schlechthin für Balkon und Terrasse. Auch wenn die Geranien einen etwas altmodischen Charme versprühen, sind sie dennoch oftmals die erste Wahl, wenn es darum geht, einen Südbalkon üppig und bunt blühend zu bepflanzen.   | mehr

weiterlesen
4 Feb 2012
Basilikum

Basilikum – denken Sie bei der Gewürzpflanze als erstes auch an „Insalata Caprese“? Kein Wunder, denn das Königskraut, wie das Basilikum auch genannt wird, ist „das“ Kraut schlechthin in der italienischen Küche. Wie auch beispielsweise Lavendel oder Salbei, gehört auch das Basilikum zu der Familie der Lippenblütler. Die Lippenblütler sind übrigens bekannt für ihre ätherischen Öle. Basilikum ist aber nicht   | mehr

weiterlesen