Schlagwort: winterfest

Sind meine Pflanzen tatsächlich winterhart?

Wem ist es nicht schon so ergangen? Man geht Pflanzen kaufen, fragt noch mal extra nach, ob die Pflanzen auch winterhart sind und bekommt vom Verkäufer die Auskunft „natürlich sind die winterfest“. Die Überraschung folgt dann bei den ersten frostigen Temperaturen: die Pflanzen sterben. Dies kann nun zwei Möglichkeiten haben: Zum einen kann es sein, […]

Pause auf dem Balkon: Gartenmöbel überwintern

Deutsche Gründlichkeit wird uns ja immer nachgesagt, oder? Neigt sich die Saison dem Ende entgegen, dann werden nicht nur Blumen nach drinnen geräumt, der Grill ins Winterdepot gestellt und die Dekoartikel, die kälteempfindlich sind, verstaut, auch die Balkonmöbel, die man im Sommer über genutzt hat, sollten nicht einfach draußen stehengelassen werden. Nicht etwa, weil es […]

Der Sommer geht – Balkon jetzt winterfit machen

Winterfit? Dass man einen Balkon fit für den Frühling machen sollte, das ist ja noch einzusehen. Aber für den Winter? Was muss da schon großartig gemacht werden? So einiges – und oft noch mehr als im Frühling. Aber das kommt darauf an, was Sie alles auf dem Balkon haben. Na dann fangen wir doch mal […]

Tagetes: pflegeleichter Sommerblüher für Balkon und Terrasse

Auch wenn Sie nicht über den grünen Daumen verfügen, mit der Tagetes können Sie dennoch Ihren Balkon oder die Terrasse in ein kleines Blumenmeer verwandeln. Sicherlich haben Sie die Studentenblume oder türkische Nelke, wie die Tagetes unter anderem auch genannt wird, schon in verschiedenen Gärten oder Vorgärten bewundert. In der Regel wird die Studentenblume ins […]

Dekorative und üppig blühende Margeriten auf Balkon und Terrasse

Margeriten – sobald sie mit ihrer Blüte beginnen, kann man sie auf vielen Balkonen und Terrassen bewundern. Manch ein Balkon ertrinkt nahezu in einem Margeriten-Meer. Was an dieser Stelle auch nicht verwunderlich sein dürfte: Die Margeriten gehören zu den blühfreudigsten Garten- und Balkonpflanzen. Eben diese Tatsache ist sicherlich mitverantwortlich für ihre außerordentliche Beliebtheit, derer sich […]