Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Yummie – Lecker Sachen zum Naschen
Wie oft hört man Balkonbesitzer jammern, dass sie doch lieber einen Garten hätten, in dem sie auch Kräuter, Gemüse oder Früchte anbauen könnten. Schon mal daran gedacht, dies auf dem Balkon zu tun? Warum denn auch nicht – wenn der Platz ausreicht! Und viele Pflanzen brauchen gar nicht so viel Platz, wie man das glaubt. Und ja, viele Obst- und Gemüsesorten können Sie auch im Kübel halten. Tomaten, Paprika, Knoblauch, Erdbeeren oder auch mal einen Stachelbeerbusch – alles kein Problem. Was alles möglich ist, was Sie beachten sollten und wie es auch für Sie ganz einfach wird, zeigen wir Ihnen in dieser Rubrik. Auch Sie können Ihren Freisitz in einen Nasch- und Nutzbalkon verwandeln.

7 Jan 2020
Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere Erläuterung wichtig. In der Küche verwendet werden von diesen Kressearten nämlich nur zwei und zwar das Pfefferkraut und die Gartenkresse. Nun könnten Sie einwerfen, dass doch auch die Brunnenkresse oder   | mehr

weiterlesen
3 Dez 2019
Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ schnell angelegt. Doch Salat auf dem Balkon ist dann doch die Ausnahme. Schon allein wegen des Platzbedarfs sind Balkone eher ungeeignet. Nicht aber für Asia-Salate. Diese lassen sich nämlich prima   | mehr

weiterlesen
1 Okt 2019
Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse Kaffee, einem Stück Kuchen und einem guten Buch. Links von sich blicken Sie ins Grüne und rechts, dort, wo der Nachbar seinen Balkon hat, wächst eine tolle Kletterpflanze am Sichtschutzgitter   | mehr

weiterlesen
2 Sep 2019
Andenbeeren

Wir kennen Sie alle, die Andenbeeren, die vor allem als Dekoration in vielen Restaurants mit auf dem Teller landen. Kleine orangefarbene Früchte mit süß-säuerlichem Fruchtfleisch, deren umgebende, vertrocknete Hülle der Beere nicht nur ihr charakteristisches Aussehen gibt, sondern so auch anzeigt, dass sie reif ist. In dieser Hülle können die Beeren aber auch noch mehrere Wochen nachreifen. Die Hüllen sehen   | mehr

weiterlesen
8 Jan 2019
Erdmandel

Schon einmal etwas von Erdmandeln gehört? Wenn Sie die Pflanze sehen, dann werden Sie vermutlich sagen, „na klar“, die Knollen selbst aber sind noch weitgehend unbekannt. Ja, Knollen, denn Erdmandeln haben nichts mit Mandeln oder Nüssen zu tun, auch wenn die Pflanze als Tigernuss bekannt ist. Ähnlich wie die Erdnuss, die ja auch keine Nuss, sondern eine Hülsenfrucht ist. Die   | mehr

weiterlesen