Garten-Fuchsschwanz – beliebte Sommerblume für den Balkon

Der Garten-Fuchsschwanz macht nicht nur im Garten eine gute Figur, sondern auch auf dem Balkon oder der Terrasse. In einen schönen Kübel gepflanzt, besticht die aus Südamerika stammende einjährige Sommerblume mit ihren lang herabhängenden Blütenähren. Zwischen Juni/Juli bis in den Oktober hinein zeigt das Fuchsschwanzgewächs, dessen botanischer Name Amaranthus caudatus lautet, seine bekannten roten Blüten. […]

Balkonarbeiten im August – was es jetzt zu tun gibt

Das ganze Jahr über hat man sich seinen Balkon so hübsch wie möglich gemacht, um ihn dann endlich in den Sommermonaten so richtig genießen zu können. Also heißt das nun, dass man im August nichts mehr tun muss? Nicht ganz, wenn auch die Arbeiten nicht ganz so üppig sind, wie in den Vormonaten. Ein paar […]

Chinesische Nelke – Sommerblume mit charmanten Blüten

Die Chinesische Nelke ist nicht nur im Blumenbeet hübsch anzusehen, sondern auch auf dem Balkon oder der Terrasse. Dort kann sie alleine für sich wirken oder auch zu mehreren in einen Blumenkasten gepflanzt. Sollte der Sommer mal wieder verregnet sein, trist und bewölkt daherkommen, können Sie auch Blüten abschneiden und in eine Vase stellen – […]

Löwenmäulchen – farbenfrohe und beliebte Sommerblume

Die Löwenmäulchen gehören zu den Klassikern im Garten, insbesondere den Bauerngärten, gedeihen aber auch problemlos in einem hübschen Blumenkasten oder einem Blumentopf. Aber nicht nur dort machen sie eine gute Figur, sondern auch als Schnittblume in einer Vase – sowohl drinnen als auch draußen. Für die Pflanzung auf dem Freisitz bieten sich die kleinwüchsigen Sorten […]

Balkonarbeiten im Juli – was es jetzt zu tun gibt

Heiß, heißer, Juli! Je nach Region sind Juni und Juli die heißesten Monate bei uns in Deutschland. Und obwohl man es kaum glaubt, gibt es im Mittel die meisten Regentage ebenfalls im Juli. Das heißt aber nun nicht, dass Sie auf das Gießen verzichten dürfen, denn das ist eine der wichtigsten Aufgaben, damit bei Ihnen […]

Die Tomatenpflanze: ein sortenreiches Nachtschattengewächs

Die Tomatenpflanze ist, wie schon an anderer Stelle erwähnt, ein sehr sortenreiches Nachtschattengewächs. Zu der Familie der Nachtschattengewächse gehört nicht nur die Tomate, deren botanische Bezeichnung Solanum lycopersicum lautet, sondern auch eine Reihe weiterer Pflanzen wie beispielsweise die Kartoffel. Unreife Tomatenfrüchte enthalten ein Alkaloid namens Tomatidin. Eben dieses Alkaloid ist der Grund, weshalb vor dem […]

Balkonania – grüne Oasen in luftiger Höhe

Haben Sie auch ein Balkengerüst vor Ihrem Haus? Na hoffentlich nicht, werden so manche jetzt wohl denken, wer möchte schon ein Gerüst vor dem Haus haben? Allerdings sprechen wir hier nicht von einem Baugerüst. Ein Balkengerüst ist die eigentliche Übersetzung des französischen Wortes Balkon. Und wer den hat – zumindest in einer Stadtwohnung – der kann sich doch glücklich schätzen.

Ein Balkon gehört zur Wohnung wie jeder andere Raum auch. Schon allein deshalb sollten Sie mehr daraus machen. Ein paar hübsche Balkonpflanzen, ein bisschen Deko, eine Sitzecke – schon ist der Freisitz perfekt gestaltet und lädt Sie ein, öfter mal die Zeit draußen zu verbringen.

Oder wollen Sie am Ende noch mehr? So einen richtig geilen Balkon, bei dem alle staunend stehen bleiben und hochgucken? Dann haben Sie sich viel vorgenommen und müssen wissen, dass das laufend Arbeit bedeutet, denn die Pflanzen wollen gehegt und gepflegt werden. Aber: Von nix kommt nix.

Es grünt, es blüht, es duftet, es sieht toll aus – wenn der Balkon mal fertig ist, dann können Sie sich gemütlich zurücklehnen. Bis dahin ist noch viel zu tun! Wie ist Ihr Balkon ausgerichtet und welche Blumen sind am geeignetsten? Wie viel Platz bietet der Balkon? Wo kann ich überall Pflanzen hinstellen und kann ich auch Blumen aufhängen? Welche Accessoires passen dazu? Wie kann ich mich vor neugierigen Blicken schützen? Ach ja, und wie sieht es überhaupt mit der Pflege der Pflanzen aus? Ja, Sie müssen auf vieles achten, es wird sich aber lohnen – garantiert!

Wer seinen Balkon richtig toll gestaltet, der wird einen Garten gar nicht erst vermissen. Selbst aus dem kleinsten Freisitz kann man mit etwas Geschick ganz tolle Möglichkeiten zaubern. Da bekommt Urlaub auf Balkonien einen ganz anderen Stellenwert – und Sie sind mittendrin!

Und weil wir unser Wissen gerne mit Ihrem Wissenshunger verbinden wollen, hat sich Balkonania zur Aufgabe gemacht, Sie dabei zu unterstützen. Durchforsten Sie unsere Seite, schnappen Sie sich die eine oder andere Idee und setzen Sie sie in die Tat um. Das Resultat wird Sie ganz sicher überzeugen.