Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Regrowing Frühlingszwiebeln

Der Balkon als Gartenersatz lässt vieles zu, was auch in einem Garten möglich ist. Nicht alles, aber doch so einiges. Dazu gehört auch das Regrowing – zumindest dann, wenn es ...

Ranunkeln

Wenn der Frühling mit mächtigen Schritten auf uns zukommt und den tristen Winter vertreibt, stellt sich jedes Jahr wieder die Frage nach der Balkonbepflanzung. Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sind die ...

Koriander im Topf

Eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen ist der Echte Koriander, der seit über 7.000 Jahren verwendet wird. Ursprünglich kommt er wohl aus dem Mittelmeerraum und dort vor allem in Israel, ...

Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

7 Jan 2020
Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere Erläuterung wichtig. In der Küche verwendet werden von diesen Kressearten nämlich nur zwei und zwar das Pfefferkraut und die Gartenkresse. Nun könnten Sie einwerfen, dass doch auch die Brunnenkresse oder   | mehr

weiterlesen
3 Dez 2019
Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ schnell angelegt. Doch Salat auf dem Balkon ist dann doch die Ausnahme. Schon allein wegen des Platzbedarfs sind Balkone eher ungeeignet. Nicht aber für Asia-Salate. Diese lassen sich nämlich prima   | mehr

weiterlesen
1 Okt 2019
Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse Kaffee, einem Stück Kuchen und einem guten Buch. Links von sich blicken Sie ins Grüne und rechts, dort, wo der Nachbar seinen Balkon hat, wächst eine tolle Kletterpflanze am Sichtschutzgitter   | mehr

weiterlesen
2 Sep 2019
Andenbeeren

Wir kennen Sie alle, die Andenbeeren, die vor allem als Dekoration in vielen Restaurants mit auf dem Teller landen. Kleine orangefarbene Früchte mit süß-säuerlichem Fruchtfleisch, deren umgebende, vertrocknete Hülle der Beere nicht nur ihr charakteristisches Aussehen gibt, sondern so auch anzeigt, dass sie reif ist. In dieser Hülle können die Beeren aber auch noch mehrere Wochen nachreifen. Die Hüllen sehen   | mehr

weiterlesen
4 Apr 2019
Enzianstrauch

Ob die Blüten des Enzianbaums wirklich an den bekannten Enzian erinnern, der vor allem in Bergregionen vorkommt, sei mal dahingestellt. Scheinbar hatte das mal jemanden inspiriert, wodurch der Enzianbaum also seinen Namen bekam. Der Botaniker sagt zu der blau, violett und weiß blühenden Pflanze auch Lycianthes rantonnetii oder Sonanum rantonnetii, der Hobbygärtner dann doch eher Blauer Nachtschatten oder Blauer Kartoffelbaum.   | mehr

weiterlesen