Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

12 Apr 2014
Blaue Mauritius

Fällt das Gespräch auf die Blaue Mauritius, kommt den meisten Menschen sofort die berühmte Briefmarke in den Sinn. Hobbybalkongärtner hingegen denken eher an das üppig blühende Exemplar auf ihrem Balkon. Das, richtig in Szene gesetzt, alle Blicke auf sich zieht. Denn die aus Südeuropa stammende Blaue Mauritius ist ihr Geld wert – von Mai bis Oktober kokettiert sie mit ihren   | mehr

weiterlesen
31 Mrz 2014
Olivenbäumchen

Das Olivenbäumchen, oder auch Echter Ölbaum genannt, ist in unseren Breitengraden nicht heimisch. Ihm ist es bei uns eigentlich zu kühl, weswegen er vor allem im Mittelmeerraum, in Südafrika und im Nahen Osten vorkommt. Trotzdem hat der Olivenbaum auch bei uns Einzug gehalten und ist in Wintergärten, aber auch auf Balkon und Terrasse zu finden. Dort ist er sogar noch   | mehr

weiterlesen
26 Mrz 2014
Zwergnadelgehölze

Während in der warmen Jahreszeit Balkon und Terrasse grünen und blühen, fristen viele Freisitze im Winter ein tristes Dasein. Das muss nicht sein! Mit Zwergnadelgehölzen holen Sie sich das Grün auch im Winter vor die Balkontüre! Sie sind klein, Sie bleiben klein und sie sind richtig kleine Schmuckstücke. Immergrüne Zwergnadelgehölze, die den Winter schnell vergessen machen. Ob 20 Zentimeter hoch   | mehr

weiterlesen
15 Mrz 2014
Duftsteinrich

Der Duftsteinrich macht seinem Namen alle Ehre. Seine zahlreichen kleinen Blüten verströmen einen süßlichen Duft. In die Nähe des Sitzplatzes gepflanzt, können Sie diesen stets genießen. Und natürlich den herrlichen Blütenflor. Und das den ganzen Sommer über. Bereits im Juni zeigt der Duftsteinrich seine Blüten. Abhängig von den Temperaturen halten sich diese bis Oktober. Fällt das Quecksilber nicht zu tief,   | mehr

weiterlesen
17 Feb 2014
Husarenknöpfchen

Husarenknöpfchen sind beliebt. Und das nicht nur im Garten, wo sie sich gemeinsam mit anderen Sommerblumen in der Sonne aalen. Auch auf dem Balkon ist diese Pflanze eine Augenweide. Denn Husarenknöpfe sind übersät mit sternenförmigen Blüten. Wie kleine Sonnen strahlen die gelben Blüten, mit ihrer typischen braunschwarzen Mitte. Finden Sie nicht auch? Und im Gegensatz zu den stattlichen Sonnenblumen, wächst   | mehr

weiterlesen