Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

10 Feb 2014
Kaktus

Kakteen und Wüste, das gehört unweigerlich zusammen – aber Kakteen auf dem Balkon? Viele sind der Meinung, Kakteen können nur in besonders heißen Klimazonen überleben. Sieht man sich mal an, wo Kakteen vorkommen, dann wird schnell klar, dass diese Pflanzen sich nicht nur in Wüsten und Steppen wohlfühlen, sondern auch in Tiefebenen, Hochgebirgen und sogar in tropischen Regenwäldern. Bis auf   | mehr

weiterlesen
4 Feb 2014
Elfenspiegel

Elfenspiegel – klingt das nicht irgendwie hübsch verspielt und anmutig? Und genau das sind die Blüten dieser einjährigen Sommerblume. Mit anderen Worten: eine Bereicherung für Ihren Balkon. Oder finden Sie nicht? Egal, welche Blütenfarbe Sie bevorzugen – der Elfenspiegel lässt fast keine Wünsche unerfüllt. Die Blüten, die einen Durchmesser bis drei Zentimeter haben können, präsentieren sich entweder in Weiß, Gelb,   | mehr

weiterlesen
30 Jan 2014
Blaues Gänseblümchen

Hach, es gibt ja so viele Pflanze, die auf dem Balkon oder der Terrasse eine gute Figur machen. Da fällt die Wahl manches Mal schwer. Geht es Ihnen auch so? Wie wäre es in diesem Jahr mit dem Blauen Gänseblümchen? Zahlreiche zarte Blüten zieren diese einjährige Sommerblume. Und das über Monate hinweg. Von Mai bis September präsentiert das Blaue Gänseblümchen   | mehr

weiterlesen
25 Jan 2014
Million Bells

Die Zauberglöckchen erfüllen jedem Balkongärtner den Traum vom üppig blühenden Balkon. Und das in den verschiedensten Farben. Ihrer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Und da es sich bei dem Zauberglöckchen (Calibrachoa) um eine einjährig kultivierte Staude handelt, können Sie jedes Jahr Ihren Balkon, und natürlich auch Ihre Terrasse, in neuer Farbenpracht erstrahlen lassen. Wie wäre es mit einem Motto?   | mehr

weiterlesen
22 Jan 2014
Blumenampeln

Ich erinnere mich noch gut an meine Grundschulzeit – damals hatten wir im Handarbeitsunterricht Blumenampeln aus Makramee gemacht und anschließend der Mutter geschenkt. Die hat sie heute noch. Das Material, das wir damals verwendet hatten, ist aber auch sehr langlebig und robust. Ich glaube, es war Jute gewesen. Möglich ist aber auch Baumwolle, Leinen, Hanf, Sisal und sogar Metall. Im   | mehr

weiterlesen