Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
8 Sep 2012
Wasserpflanzen im Miniteich

Die Auswahl an Wasserpflanzen ist zwar nicht so groß, wie die der Balkonpflanzen, dennoch stehen Ihnen verschiedene Pflanzen für Ihren Miniteich auf dem Balkon zur Verfügung. Ob groß oder klein, blühend oder immergrün, einjährig oder mehrjährig oder gar winterfest – so klein ist die Auswahl an Wasserpflanzen dann doch nicht. Je nach individuellem Geschmack und vorhandenem Platz können Sie sich   | mehr

weiterlesen
2 Sep 2012
Pflanzen Blatttypen

Balkonpflanzen sind vielfältig und unterschiedlich in ihrem Erscheinungsbild. Es gibt sie als immergrüne oder blühende Pflanzen, zierlich oder auch ausladend, rankend oder stehend, mit großen oder auch kleinen Blättern. Eines aber haben alle Balkonpflanzen gemeinsam: Sie benötigen eine Portion Pflege. Die einen mehr, die anderen weniger – so sind die Pflanzen also nicht nur im Aussehen individuell, sondern auch bezüglich   | mehr

weiterlesen
26 Aug 2012
Steingarten mit Steingartenpflanzen

Der Steingarten auf dem Balkon ist eine pflegeleichte Idee für Ihre individuelle Balkongestaltung. An einem Miniatur-Steingarten haben Sie nicht nur den Sommer über Ihre Freude, da er kaum Arbeit macht, sondern auch während der kalten Jahreszeit. Es gibt viele verschiedene winterharte Steingartenpflanzen, die auch im Winter auf dem Balkon ansehnlich sind. So benötigen Sie also keine zusätzlichen Stellmöglichkeiten in Ihrem   | mehr

weiterlesen
13 Aug 2012
Blaue Hortensie

Hortensien blau färben ist heute kein Geheimnis mehr. Sofern Sie die richtigen Mittel und die passende Hortensie zur Hand haben. Bei weißen Hortensien werden Sie verzweifeln. Die sind weiß und sie werden es auch immer sein. Daran gibt es nichts zu rütteln. Wenn Sie aber zu den rosanen Sorten greifen, dann können Sie Ihre Hortensien blau färben. Mit blauen Hortensien   | mehr

weiterlesen
30 Jul 2012
Hauswurz

Hauswurz haben wir schon oftmals in verschiedenen Gärten oder Steingärten, selbst in kargen Zwischenräumen von Mauern bewundern können. Wer vermutet da schon die Herkunft dieser Pflanze? Die Hauswurz (Sempervivum), ein Dickblattgewächs, bevorzugt sonnige und steinige Gebiete. Es liegt also nahe, dass die wild wachsenden Hauswurze in gebirgigen Regionen beheimatet sind. Dazu gehören nicht nur die Alpen, sondern auch weitere europäische   | mehr

weiterlesen