Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
2 Jul 2018
Bambus im Kübel auf der Terrasse

Ein Balkon ist in der Regel nur für Pflanzen geeignet, die nicht allzu viel Platz wegnehmen. Daher scheint der Bambus auf dem Balkon eigentlich eine Spur zu groß zu sein. Dem ist aber nicht so, denn Bambus braucht gar nicht so viel Platz, wie in der freien Natur und ist somit auf jedem Balkon willkommen. Bambus auf dem Balkon lässt   | mehr

weiterlesen
1 Feb 2018
Vertikales Gärtnern

Was man damals in Babylon mit den Hängenden Gärten geschafft hat, können Sie auch! Nun gut, zum Weltwunder wird es womöglich nicht ganz reichen, aber dennoch sollten Sie sich die Vorzüge des vertikalen Gärtnerns mal etwas näher betrachten. Vor allem dann, wenn Sie wenig Platz auf Ihrem Balkon haben. Aber auch mit etwas mehr Freiraum kann das vertikale Gärtnern nicht   | mehr

weiterlesen
1 Jan 2018
Buntnessel im Topf

Den Sommer möchten Sie auf Ihrem Freisitz gerne so richtig bunt genießen? Nun, dafür eignen sich natürlich zahlreiche Balkonblumen, die insbesondere während der Jahresmitte ihren großen Auftritt haben. Allerdings gibt es auch Blattschmuckpflanzen, die das Kriterium „bunt“ ebenso erfüllen – die Rede ist hier von der Buntnessel. Die Buntnessel, deren botanische Bezeichnung Solenostemon scutellarioides lautet, zeigt sich in den verschiedensten   | mehr

weiterlesen
1 Aug 2017
kein Bild vorhanden

Die Gelbe Zwergmargerite verwandelt Ihren Freisitz nicht nur in ein leuchtendes Blütenmeer, sondern holt Ihnen auch die Sonne und somit den Sommer auf den Balkon. Denn die unzähligen gelben Blüten erinnern an kleine Sonnen. Dicht an dicht gedrängt leuchten die strahlenförmigen Blüten dieses Korbblütlers um die Wette. Und das den gesamten Sommer über. Bereits im Mai zeigen sich die ersten   | mehr

weiterlesen
4 Mrz 2017
Sterntalerblume

Die Sterntalerblume trägt ihren Namen zu Recht – dieser hübsche Korbblütler ist übersät mit vielen Blüten, die an kleine Sterne erinnern. Selbst, wenn die Sonne im Sommer nicht vom Himmel brennt, leuchten die margeritenähnlichen Blüten – in einem gelblichen Orange, grellen Zitronengelb oder einem satten Gelb. Und das den gesamten Sommer über. Wird Melampodium paludosum, so der botanische Name, regelmäßig   | mehr

weiterlesen