Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
1 Sep 2014
Schmucklilien

Große Kübel mit stattlichen Pflanzen sind ein Hingucker auf Balkon und Terrasse. Finden Sie nicht auch? Dann sind Schmucklilien vielleicht genau das, was Sie suchen. Während manche Balkonpflanzen eher zierlicher Natur sind, trumpft Agapanthus, so die botanische Bezeichnung, mit einer ansehnlichen Wuchshöhe. Wenigstens 80 Zentimeter Höhe sollten Sie schon einplanen. Wenigstens, denn die Schmucklilie kann auch schon mal 120 Zentimeter   | mehr

weiterlesen
30 Jun 2014
Gazanien

Gazanien sind die idealen Blumen für den sonnenverwöhnten Balkon. An einem derart warmen und lichtdurchfluteten Plätzchen präsentiert die Pflanze gerne ihre Blüten. Die übrigens einen Durchmesser von bis zu zehn Zentimeter erreichen können. So ausladende Blüten sind auf dem Balkon eine Augenweide. Und das bereits ab Juni. Bis in den Oktober hinein verwöhnen die Gazanien mit ihren imposanten Strahlenblüten. Die   | mehr

weiterlesen
7 Mai 2014
Kapmargerite

Sobald die Kapmargerite Saison hat, wird sie in zahlreichen Geschäften angeboten. Und findet schnell ihre Abnehmer. Denn diese elegant blühende Blume ist eine Augenweide. In einem schicken Blumenkasten oder pfiffigen Kübel beziehungsweise Topf gepflanzt, verwandeln sich Balkon und Terrasse rasch in ein farbenprächtiges Blumenmeer. Und das den ganzen Sommer über. Mit welchen Blütenfarben die Kapmargerite während der Blütezeit – ab   | mehr

weiterlesen
24 Apr 2014
Kapaster

Die Kapaster ist die ideale Pflanze für einen im nordischen Stil gestalteten Balkon. Die himmel- bis lavendelblauen Blüten, verziert mit einer gelben Mitte, harmonieren wunderbar mit weiß blühenden Balkonpflanzen. Verschiedene nordische Dekoartikel, wie beispielsweise ein kleiner Leuchtturm oder Muscheln, runden die Sache ab. Natürlich können Sie den einjährig kultivierten Halbstrauch auch in eine andere Balkongestaltung integrieren. Die reich blühenden Kapastern   | mehr

weiterlesen
16 Apr 2014
Windschutz für Kübelpflanzen

Auch wenn in unseren Breitengraden ein eher gemäßigtes Klima herrscht, vor Wetterkapriolen sind auch wir in Deutschland nicht gefeit. In Zukunft wird das durch die Klimaerwärmung wohl immer schlimmer werden. Ein Grund mehr, sich um Windschutz für Kübelpflanzen zu kümmern. Balkon- und Terrassenpflanzen sind dem Wind oft schutzlos ausgeliefert, man sollte also aktiv werden, will man seine kostbaren Pflanzen entsprechend   | mehr

weiterlesen