Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Passiflora-Arten für Balkon und Terrasse

9 - April - 2013 | Kommentare deaktiviert für Passiflora-Arten für Balkon und Terrasse

Die Passionsblume, die mit über 500 Arten vertreten ist, verwandelt Balkon, Terrasse und Wintergarten in eine exotische Wohlfühloase. Meist findet dort die Blaue Passionsblume ihr Plätzchen. Darüber vergessen wir häufig die vielen anderen Passiflora-Arten, die ebenfalls traumhaft schöne Blüten zur Schau stellen und teilweise auch essbare Früchte liefern.

Nicht jede dieser Passiflora-Arten ist auf eine Kübelhaltung angewiesen. Einige von ihnen können auch direkt ins Beet neben die Terrasse gesetzt werden und überstehen mit einem Winterschutz problemlos die kalte Jahreszeit. Gerade diese Passionsblumen sind ideal, wenn Sie keine Überwinterungsmöglichkeiten haben. Allerdings müssen Sie sich unter Umständen ein wenig in Geduld üben. Denn diese Passiflora-Arten, die im Beet zurückfrieren, schlagen meist erst sehr spät aus. Das kann bis in den Frühsommer dauern. Warten Sie also lieber ab, bevor Sie Ihre Passionsblume ausbuddeln und wegwerfen.

Da viele Passionsblumen den Sommer an der frischen Luft genießen, können Sie die Kletterpflanze auch samt Topf in die Erde stecken. Wenn der Zeitpunkt des Einräumens gekommen ist, können Sie Ihre Passiflora ganz einfach wieder aus dem Boden holen und in das Winterquartier bringen.

Passiflora-Arten für das Freiland

Passiflora-Arten für den Wintergarten

  • Passiflora coccinea
  • Passiflora alata
  • Passiflora ligularis
  • Passiflora antioquiensis
  • Passiflora sanguinolenta
  • Passiflora citrina

Passiflora-Arten für Balkon und Terrasse

  • Passiflora caerulea
  • Passiflora vitifolia
  • Passiflora morifolia
  • Passiflora mollissima
  • Passiflora ligularis
  • Passiflora antioquiensis

 

Weitere Artikel rund um das Reiseziel Balkonien

Comments are closed.