Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Garten, Balkon und Terrasse – echte Wohlfühloasen

Garten-, Balkon- und Terrassenbesitzer haben im Winter eine schwere Zeit zu bewältigen. Schließlich ist man auf die eigenen vier Wände beschränkt, kann seinen Hobbies, der Gärtnerei, dem Sonnenbaden und auch dem Grillen nicht nachgehen und muss sich in Geduld üben, bis sich endlich der Frühling ankündigt. Dann aber geht es oft ganz schnell. Die ersten Frühlingsblumen tauchen den Freisitz in bunte Farben, die ersten warmen Sonnenstrahlen werden genossen und auch wenn man es gar nicht mag – endlich kann man wieder den Rasen mähen und Unkraut jäten. Dass bei Balkon, Terrasse und auch dem Garten mehr dazugehört, als ein paar Blumen und eine Wiese, um sich rundum wohlzufühlen, sollte klar sein.

Sichtschutz aus Kunststoff

© fotoknips – Fotolia.com (#42682660 – Relaxliegen)

Gucken verboten

Wer kennt das nicht: Man macht es sich im Garten gemütlich, legt sich in die Sonnenliege oder lädt zum Kaffeekränzchen ein, und schon kommen die ersten neugierigen Blicke der Nachbarn oder von Spaziergängern, die auch gerne wissen wollen, was so in Ihrem Garten geschieht. Das ist nicht jedermanns Sache. Aus diesem Grund sollte man sich vor allzu viel Neugier schützen. Zum Beispiel mit einem nahezu unverwüstlichen Sichtschutz aus Kunststoff. Die Vorteile: Neben den Blicken, die zukünftig draußen bleiben, sieht der Sichtschutz gut aus und ist pflegeleicht. Kein Streichen oder Lasieren, einfach bei Verschmutzung mit klarem Wasser abwaschen – fertig.

So ähnlich ergeht es einem auch bei Balkon oder Terrasse. Da diese Bereiche aber oft zu klein sind, um ganze Sichtschutze zu installieren und man sich somit eingeengt fühlen könnte, tun es auch entsprechende Balkongeländer oder Terrassengeländer. Diese Begrenzungen sind allerdings nicht nur da, um sich geborgener zu fühlen, sondern auch, um das Haus nach außen zu präsentieren. Ein Geländer, das optisch zum Objekt passt, ist harmonisch und schick zugleich. Eine hübsche Gestaltung von Balkon und Terrasse und schon ist der Freisitz ein Bereich, den man so schnell nicht wieder verlassen möchte.

Comments are closed.