Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Die Tomate: Wie für den Balkon gemacht

25 - November - 2011 | Kommentare deaktiviert für Die Tomate: Wie für den Balkon gemacht

Der Paradiesapfel ist zwar das ganze Jahr im Handel erhältlich, aber am besten schmeckt die reife Tomate noch immer direkt von der Tomatenpflanze. Wer selbst schon in den Genuss eigener Tomaten gekommen ist, stimmt mir sicherlich an dieser Stelle zu. Vielleicht ist das Nachtschattengewächs Tomate auch genau aus diesem Grund eine der beliebtesten Nutzpflanzen auf dem Balkon und der Terrasse.

Tomaten auf dem Balkon

© Stocksnapper | Dreamstime.com (#19797903 – Tomaten)

Auch wenn die Tomate nicht sonderlich viele Ansprüche stellt, ist ihr eines dennoch sehr wichtig: der Standort. Dieser sollte auf alle Fälle sonnig sein. Ohne Sonne keine roten Früchte. Ansonsten ist diese Pflanze durchaus pflegeleicht. Sollten Sie einen etwas größeren Balkon besitzen und dazu „experimentierfreudig“ sein: Es gibt eine Vielzahl an Tomatensorten und es lohnt sich, nicht nur eine Sorte auf dem Balkon zu kultivieren. Eben durch diese immense Sortenvielfalt ist für jeden Geschmack und Verwendungszweck die richtige Tomate dabei.

Übrigens: Die Tomaten variieren nicht nur in ihrer Größe und der Form. Auch die Farbpalette hat einiges zu bieten! Von klein auf kennen wir die runde Tomatenfrucht. Inzwischen sollte sich unser Auge an weitere Formen gewöhnen: beispielsweise oval oder auch gefurcht. Neben kleinen Tomaten gibt es natürlich auch die großen. Reife Cocktailtomaten können direkt von der Pflanze im Mund verschwinden. Bei den Riesentomaten könnte das ein wenig schwieriger werden: Manch Exemplar erreicht das stolze Gewicht von etwa einem Kilo.

Die Formvielfalt und die unterschiedlichen Größen habe ich Ihnen vorgestellt. Jetzt fehlt nur noch die Farbe der Tomaten. Die reife Frucht gibt es nicht nur in dem allseits bekannten Rot, sondern auch in Gelb, Orange und Grün. Selbst „Zebras“, also gestreifte Varianten, haben durchaus ihren Reiz. Das Auge isst schließlich mit…

Apropos Essen… Es gibt eine Vielzahl an Rezepten rund um die Tomate. Ob nun als Tomatensaft, getrocknete Tomaten, Tomatensalat oder der Klassiker Tomaten mit Mozzarella – hier bietet es sich direkt an, neben den Tomatenpflanzen auch gleich die passenden Küchenkräuter auf dem Balkon oder der Terrasse in schönen Kübeln zu haben. Das sind allerdings andere Themen, die wir gesondert behandeln.

 

Weitere Artikel rund um das Reiseziel Balkonien

Comments are closed.