Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse ...

Andenbeeren

Wir kennen Sie alle, die Andenbeeren, die vor allem als Dekoration in vielen Restaurants mit auf dem Teller landen. Kleine orangefarbene Früchte mit süß-säuerlichem Fruchtfleisch, deren umgebende, vertrocknete Hülle der ...

Enzianstrauch

Ob die Blüten des Enzianbaums wirklich an den bekannten Enzian erinnern, der vor allem in Bergregionen vorkommt, sei mal dahingestellt. Scheinbar hatte das mal jemanden inspiriert, wodurch der Enzianbaum also ...

3 Okt 2014
Kaffeesatz als Dünger

Täglich zwischen zwei und sechs Tassen – der Kaffeekonsum in unserem Land ist ungebrochen. Was uns schmeckt, tut übrigens auch unseren Pflanzen gut: Deswegen dreht sich dieser Artikel um das Thema Kaffeesatz als Dünger. Also die Reste, die in der Kaffeemaschine übrig bleiben und die wir unbeachtet einfach wegwerfen. Sofern Sie Blumen zuhause haben, egal, ob Zimmerpflanzen, Balkon- und Terrassenpflanzen   | mehr

weiterlesen
1 Sep 2014
Schmucklilien

Große Kübel mit stattlichen Pflanzen sind ein Hingucker auf Balkon und Terrasse. Finden Sie nicht auch? Dann sind Schmucklilien vielleicht genau das, was Sie suchen. Während manche Balkonpflanzen eher zierlicher Natur sind, trumpft Agapanthus, so die botanische Bezeichnung, mit einer ansehnlichen Wuchshöhe. Wenigstens 80 Zentimeter Höhe sollten Sie schon einplanen. Wenigstens, denn die Schmucklilie kann auch schon mal 120 Zentimeter   | mehr

weiterlesen
11 Aug 2014
Blaue Mauritius überwintern

Wir müssen Sie enttäuschen, liebe Leser, es geht hier leider nicht um eine der wertvollsten Briefmarken der Welt, es geht hier „nur“ um die Pflanze desselben Namens. Aber eines ist sicher: Die ist auch schön – wenn nicht sogar schöner! Und nicht ganz so selten. Die Blaue Mauritius gehört zu den Windengewächsen und ist mehrjährig. Das heißt: Sie übersteht den   | mehr

weiterlesen
30 Jul 2014
Insektenhotel

Insekten? Braucht doch kein Mensch! Oder doch? Ja, wer beim Kaffeekränzchen draußen in der Sonne sitzt, dem sind Wildbienen, Hummeln, Florfliegen oder Ohrwürmer ein Dorn im Auge. Wer braucht dieses fliegende Getier schon bei Kaffee und Kuchen? Daher werden sich sicherlich auch viele die Frage stellen, warum man sich über ein Insektenhotel Gedanken machen sollte. Oder wissen Sie gar nicht,   | mehr

weiterlesen
28 Jul 2014
Torferde

Man muss wirklich nicht alles gutheißen und auf fahrende Züge mit aufspringen. Auch wenn viele sagen, gewisse Dinge seien gut für Pflanzen, sollten diese hinterfragt werden. Wir tun dies mit Torferde, denn – schon mal vorweg – die braucht kein Mensch und schon gar keine Pflanze. Warum das so ist, wollen wir Ihnen in den nächsten Zeilen verdeutlichen. Torferde und   | mehr

weiterlesen