Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Koriander im Topf

Eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen ist der Echte Koriander, der seit über 7.000 Jahren verwendet wird. Ursprünglich kommt er wohl aus dem Mittelmeerraum und dort vor allem in Israel, ...

Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

12 Mai 2014
Gargoyles

Wer kennt sie nicht, die kleinen Gnome, meist in Drachenform, die nicht nur in Gärten, sondern auch immer wieder auf Balkonen und Terrassen anzufinden sind. Gargoyles nennt man diese Wesen, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch vor bösen Mächten schützen sollen – obwohl sie meist recht grimmig dreinschauen. Angst muss vor den Gargoyles aber niemand haben. Gargoyles: vom   | mehr

weiterlesen
7 Mai 2014
Kapmargerite

Sobald die Kapmargerite Saison hat, wird sie in zahlreichen Geschäften angeboten. Und findet schnell ihre Abnehmer. Denn diese elegant blühende Blume ist eine Augenweide. In einem schicken Blumenkasten oder pfiffigen Kübel beziehungsweise Topf gepflanzt, verwandeln sich Balkon und Terrasse rasch in ein farbenprächtiges Blumenmeer. Und das den ganzen Sommer über. Mit welchen Blütenfarben die Kapmargerite während der Blütezeit – ab   | mehr

weiterlesen
3 Mai 2014
Jute-Übertopf

Es gibt Dinge, die verpackt man gerne mal – ein Blumentopf gehört in der Regel nicht dazu. Wobei: Wer sich einen Übertopf holt, der „verpackt“ den Blumentopf ja auch irgendwie. Aber wer steckt seine Blumen schon in einen Jutesack? Kein Mensch, meinen Sie? Oho, weit gefehlt! Denn der Jute-Übertopf ist auf manchen Balkonen und Terrassen der Renner. Warum, das wollen   | mehr

weiterlesen
27 Apr 2014
Grünkragen an Tomaten

Wenn Sie selbst Tomaten großziehen, dann ist Ihnen womöglich schon einmal Grünkragen an Tomaten aufgefallen. Dabei handelt es sich nicht etwa um einen Schädling oder einen Pilz. Im Grunde ist Grünkragen an Tomaten für die Pflanze und auch für den Menschen nicht schädlich, trotzdem ist es ein Phänomen, das man vermeiden sollte. Der Grünkragen fällt sofort ins Auge. Wenn er   | mehr

weiterlesen
24 Apr 2014
Kapaster

Die Kapaster ist die ideale Pflanze für einen im nordischen Stil gestalteten Balkon. Die himmel- bis lavendelblauen Blüten, verziert mit einer gelben Mitte, harmonieren wunderbar mit weiß blühenden Balkonpflanzen. Verschiedene nordische Dekoartikel, wie beispielsweise ein kleiner Leuchtturm oder Muscheln, runden die Sache ab. Natürlich können Sie den einjährig kultivierten Halbstrauch auch in eine andere Balkongestaltung integrieren. Die reich blühenden Kapastern   | mehr

weiterlesen