Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Kalebassen

Gleich vorweg: Auch wenn man eine Kalebasse auf dem Balkon anbauen kann, sollte der Platz doch relativ groß sein, denn diese Pflanze wächst nicht nur, sie wuchert. Somit sollte der ...

verschiedene Zierkürbisse

Wenn der Herbst mit aller Macht zuschlägt, sich die Blätter bunt färben und der Wind das Laub zu Haufen zusammenweht, dann ist unweigerlich die Zeit der Kürbisse gekommen. Seit vielen ...

Tagpfauenauge auf Sommerflieder

Insekten sind für viele Menschen erst mal, ja, sagen wir ruhig, eklig. Wer will schon Ameisen oder Ohrenkäfer auf seinem Balkon haben? Und auch auf die lästigen Wespen oder Bienen ...

Bambus im Kübel auf der Terrasse

Ein Balkon ist in der Regel nur für Pflanzen geeignet, die nicht allzu viel Platz wegnehmen. Daher scheint der Bambus auf dem Balkon eigentlich eine Spur zu groß zu sein. ...

kein Bild vorhanden

Wie das bei Pflanzenschädlingen oft üblich ist, sind auch die Spinnmilben so klein, dass man sie erst gar nicht wahrnimmt. Meist erst dann, wenn an der Pflanze bereits die ersten ...

21 Aug 2013
Gestaltung mit Farben

Unsere bunte Welt ist nicht nur schön und anregend, sondern birgt auch eine Menge Potenzial dafür, die Gemüter anzustacheln oder zu besänftigen. Es ist schon faszinierend, dass eine bloße Änderung der Wellenlänge das Licht sofort in einer anderen Farbe erscheinen lässt. Und jede Farbe hat andere Wirkungen, löst andere Gefühle oder Stimmungen aus, was Sie bei der Gestaltung mit Farben   | mehr

weiterlesen
21 Aug 2013
Birnenmelone überwintern

Kennen Sie die Birnenmelone? Ein Nachtschattengewächs, auch Pepino genannt, mit ca. 20 Zentimeter großen Früchten, die vom Aussehen und dem Geschmack her einer Honigmelone ähneln. Diese Pflanze wird immer beliebter, ist deswegen auch immer öfter in heimischen Gärten und nicht selten auf Balkon und Terrasse anzutreffen. Ursprünglich kommt sie aus Südamerika, also von dort, wo es warm ist. Das heißt:   | mehr

weiterlesen
20 Aug 2013
Feuersalbei

Der Feuersalbei (Salvia splendens) ist mit seinen leuchtenden Blüten ein echter Hingucker auf dem Balkon oder der Terrasse. Dieser aus Brasilien stammende Lippenblütler ist bekannt für seine intensiv roten Lippenblüten, die in langen Trauben wachsen. Sollte Ihnen dieses auffällige Rot zu kräftig sein und nicht mit Ihren anderen Balkonpflanzen harmonieren, ist das kein Problem. Denn diese bei uns einjährig kultivierte   | mehr

weiterlesen
19 Aug 2013
Gauklerblume

Die Gauklerblume (Mimulus x hybridus), die Sie vielleicht auch unter dem Namen Affenblume kennen, verwandelt Ihren Balkon oder die Terrasse in ein farbenfrohes Blütenmeer. Von Juni an, bis in den September hinein, zeigt dieses bei uns einjährig kultivierte Braunwurzgewächs seine trompetenähnlichen Blüten. In üppiger Zahl zieren sie die buschige Staude, die auch teilweise überhängend wächst. Je nach Sorte können Sie   | mehr

weiterlesen
18 Aug 2013
Pilzbefall

Viel Arbeit und auch viel Herzblut werden investiert, damit Balkon- und Terrassenpflanzen nicht nur hübsch aussehen, sondern auch lange gesund sind. Egal, ob es sich um Blumen, immergrüne Pflanzen oder auch Gemüse und Kräuter handelt. Diese Arbeit kann einem ein Pflanzenschädling zunichtemachen, der da ganz rigoros vorgeht. Er schleicht sich heimlich an und fällt meist erst dann auf, wenn schon   | mehr

weiterlesen