Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse ...

Andenbeeren

Wir kennen Sie alle, die Andenbeeren, die vor allem als Dekoration in vielen Restaurants mit auf dem Teller landen. Kleine orangefarbene Früchte mit süß-säuerlichem Fruchtfleisch, deren umgebende, vertrocknete Hülle der ...

Enzianstrauch

Ob die Blüten des Enzianbaums wirklich an den bekannten Enzian erinnern, der vor allem in Bergregionen vorkommt, sei mal dahingestellt. Scheinbar hatte das mal jemanden inspiriert, wodurch der Enzianbaum also ...

21 Aug 2013
Birnenmelone überwintern

Kennen Sie die Birnenmelone? Ein Nachtschattengewächs, auch Pepino genannt, mit ca. 20 Zentimeter großen Früchten, die vom Aussehen und dem Geschmack her einer Honigmelone ähneln. Diese Pflanze wird immer beliebter, ist deswegen auch immer öfter in heimischen Gärten und nicht selten auf Balkon und Terrasse anzutreffen. Ursprünglich kommt sie aus Südamerika, also von dort, wo es warm ist. Das heißt:   | mehr

weiterlesen
20 Aug 2013
Feuersalbei

Der Feuersalbei (Salvia splendens) ist mit seinen leuchtenden Blüten ein echter Hingucker auf dem Balkon oder der Terrasse. Dieser aus Brasilien stammende Lippenblütler ist bekannt für seine intensiv roten Lippenblüten, die in langen Trauben wachsen. Sollte Ihnen dieses auffällige Rot zu kräftig sein und nicht mit Ihren anderen Balkonpflanzen harmonieren, ist das kein Problem. Denn diese bei uns einjährig kultivierte   | mehr

weiterlesen
19 Aug 2013
Gauklerblume

Die Gauklerblume (Mimulus x hybridus), die Sie vielleicht auch unter dem Namen Affenblume kennen, verwandelt Ihren Balkon oder die Terrasse in ein farbenfrohes Blütenmeer. Von Juni an, bis in den September hinein, zeigt dieses bei uns einjährig kultivierte Braunwurzgewächs seine trompetenähnlichen Blüten. In üppiger Zahl zieren sie die buschige Staude, die auch teilweise überhängend wächst. Je nach Sorte können Sie   | mehr

weiterlesen
18 Aug 2013
Pilzbefall

Viel Arbeit und auch viel Herzblut werden investiert, damit Balkon- und Terrassenpflanzen nicht nur hübsch aussehen, sondern auch lange gesund sind. Egal, ob es sich um Blumen, immergrüne Pflanzen oder auch Gemüse und Kräuter handelt. Diese Arbeit kann einem ein Pflanzenschädling zunichtemachen, der da ganz rigoros vorgeht. Er schleicht sich heimlich an und fällt meist erst dann auf, wenn schon   | mehr

weiterlesen
18 Aug 2013
Kirschlorbeer

Die meisten Menschen bevorzugen einen Sichtschutz auf dem Balkon oder der Terrasse, damit sie dort ungestört entspannen können. Dabei sollte die ideale Pflanze für den Sichtschutz schnellwüchsig und immergrün sein. Diesen Wunsch erfüllt Ihnen der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus). Denn dieser Strauch gewährleistet, dass die Nachbarn auch im Winter „draußen“ bleiben. Inzwischen sieht man die schnell wachsende Lorbeerkirsche, wie der Kirschlorbeer   | mehr

weiterlesen