Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Erdmandel

Schon einmal etwas von Erdmandeln gehört? Wenn Sie die Pflanze sehen, dann werden Sie vermutlich sagen, „na klar“, die Knollen selbst aber sind noch weitgehend unbekannt. Ja, Knollen, denn Erdmandeln ...

Kalebassen

Gleich vorweg: Auch wenn man eine Kalebasse auf dem Balkon anbauen kann, sollte der Platz doch relativ groß sein, denn diese Pflanze wächst nicht nur, sie wuchert. Somit sollte der ...

verschiedene Zierkürbisse

Wenn der Herbst mit aller Macht zuschlägt, sich die Blätter bunt färben und der Wind das Laub zu Haufen zusammenweht, dann ist unweigerlich die Zeit der Kürbisse gekommen. Seit vielen ...

Tagpfauenauge auf Sommerflieder

Insekten sind für viele Menschen erst mal, ja, sagen wir ruhig, eklig. Wer will schon Ameisen oder Ohrenkäfer auf seinem Balkon haben? Und auch auf die lästigen Wespen oder Bienen ...

Bambus im Kübel auf der Terrasse

Ein Balkon ist in der Regel nur für Pflanzen geeignet, die nicht allzu viel Platz wegnehmen. Daher scheint der Bambus auf dem Balkon eigentlich eine Spur zu groß zu sein. ...

9 Jul 2013
Ausläufer

Hat man bei Pflanzen im Gartenbeet, die sich über Ausläufer vermehren, oftmals das Problem, dass diese recht schnell die Beete in Beschlag nehmen, ist das bei Balkonpflanzen anders. Durch die Töpfe oder Kästen haben diese Pflanzen nur eine begrenzte Möglichkeit, um sich auszubreiten. Es gibt nämlich zahlreiche Pflanzen, die sich durch Ausläufer selbst vermehren – hier muss man gar nicht   | mehr

weiterlesen
5 Jul 2013
Schildläuse

Wenn man nur vom Namen ausgeht, dann könnte man sie eigentlich mögen. Schildläuse werden nämlich auch als Coccoidea bezeichnet – hört sich doch ganz nett an, oder? Alles andere als nett sind Schildläuse aber an Balkonpflanzen, denn sie schädigen diese nachhaltig. Deswegen sollten die Pflanzen regelmäßig auf Schädlinge untersucht werden. Wird man fündig, dann ist es höchste Zeit für eine   | mehr

weiterlesen
26 Jun 2013
Tomaten veredeln

Nicht immer ist der Garten der ideale Ort für Tomaten. Sie fühlen sich auch auf dem Balkon wohl. Ist dieser sonnig, dann kann man von einer reichen Ernte ausgehen. Wer ausreichend Platz hat, der kann sich schon eine kleine Tomatenplantage zulegen – naja, wollen wir mal nicht übertreiben. Sollen die Erträge noch größer sein, dann käme das Tomaten veredeln in   | mehr

weiterlesen
17 Jun 2013
Fuchsien überwintern

Neben Geranien sind Fuchsien eine der beliebtesten Balkonpflanzen in unseren Landen. Sie finden im Einzeltopf, im Blumenkasten und auch in der Hängeampel Platz. Ihre Blüten, die sie in allerlei Rottönen präsentiert, zeigt sie vom Frühling bis in den Herbst. Dann allerdings sollte man an eine Überwinterung denken. Es gibt durchaus Menschen, die sich jedes Jahr neue Fuchsien kaufen, das aber   | mehr

weiterlesen
10 Jun 2013
Aussaat

Einfacher ist es sicherlich, sich in jedem Frühjahr mit neuen Balkonpflanzen einzudecken, indem man sie in der Gärtnerei kauft. Billiger ist das ganz sicher nicht. Wieso versuchen Sie es nicht mal mit einer Aussaat von Pflanzen? Die Erfolge können sich sehen lassen und als Hobbygärtner freut man sich auch über die Vermehrung der Pflanzen auf dem Balkon. Damit bei der   | mehr

weiterlesen