Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Ranunkeln

Wenn der Frühling mit mächtigen Schritten auf uns zukommt und den tristen Winter vertreibt, stellt sich jedes Jahr wieder die Frage nach der Balkonbepflanzung. Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sind die ...

Koriander im Topf

Eine der ältesten Gewürz- und Heilpflanzen ist der Echte Koriander, der seit über 7.000 Jahren verwendet wird. Ursprünglich kommt er wohl aus dem Mittelmeerraum und dort vor allem in Israel, ...

Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

16 Aug 2013
Oleander überwintern

Haben Sie auch das Flair von Mittelmeer auf ihrer Terrasse oder dem Balkon? Dann ist vielleicht ein Oleander dabei, der bei Ihnen im Topf eine richtig gute Figur macht. Damit er das auch weiterhin tun kann, muss man ihn in ein entsprechendes Winterquartier bringen. Keine Panik, auch bei Ihnen gibt es so ein Quartier, wetten? Oleander überwintern: ein wenig Frost   | mehr

weiterlesen
15 Aug 2013
Buchsbaum

Auf vielen Balkonen und Terrassen zuhause: der Buchsbaum ist bei den Deutschen beliebt. Kein Wunder, denn immergrüne Kübelpflanzen machen unseren Freisitz auch in der kalten Jahreszeit zu einem echten Hingucker. Buchsbäume stammen aus unseren Breitengraden, sind also winterharte Balkonpflanzen, denen Schnee und Eis eigentlich nichts anhaben können. Gerade wenn der Buchs in einem Kübel heranwächst, sollten Sie aber einige Vorsichtmaßnahmen   | mehr

weiterlesen
12 Aug 2013
Stecklinge

Möchte man Balkonpflanzen vermehren, weil man Nachwuchs haben will oder weil die eigentlichen Pflanzen zu groß bzw. nicht mehr hübsch genug sind, greifen viele zur Stecklingsvermehrung. Eine schöne und einfache Möglichkeit, seine liebgewonnenen Pflanzen zu vermehren. Spricht man von der Stecklingsvermehrung, dann meint man meist die Kopfstecklinge – dazu gleich noch mehr. Es gibt noch weitere Methoden der Stecklinge Vermehrung,   | mehr

weiterlesen
9 Aug 2013
Speisepilze

Erst mal vorweg: Ja, es geht, allerdings mit Einschränkungen. Pilze sind nicht wie die üblichen Pflanzen. Man kann sie nicht einfach in einen Blumentopf geben und darauf warten, dass sie sich vermehren. Auch Ableger können von Pilzen nicht gemacht werden, denn sie vermehren sich durch Sporen. Zudem können nur sehr wenige Pilze kultiviert werden. Wer glaubt, Steinpilze, Rotkappen oder Maronenröhrlinge   | mehr

weiterlesen
1 Aug 2013
Berberitze

Eigentlich ist die Berberitze, auch Sauerdorn oder Essigbeere genannt, eine Gartenpflanze. Ja, sogar als Heckenpflanze taucht sie in unseren Gärten immer wieder auf. Also eher nicht für den Balkon oder die Terrasse geeignet? Nun ja, das ist so nicht unbedingt gesagt. Es kommt zum einen darauf an, welche Art von Berberitze Sie haben und zum anderen, wie groß der Freisitz   | mehr

weiterlesen