Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon
Mangold

[caption id="attachment_7284" align="alignleft" width="300"] © cane Den pflegeleichten Mangold gibt es in verschiedenen Farben.[/caption] Kennen Sie Mangold? Gehört haben Sie mit Sicherheit davon, die wenigsten werden es aber wohl in der ...

Weißfilziges Greiskraut

[caption id="attachment_7262" align="alignleft" width="300"] © cane Das Weißfilzige Greiskraut ist auch unter verschiedenen alternativen Namen bekannt.[/caption] Viele Pflanzen kennen selbst Hobbybotaniker nicht nur vom Sehen, sondern auch vom Namen. Beim Weißfilzigen ...

Gartenkresse

Bis zu 220 Lepidiumarten gibt es weltweit, nur wenige davon werden in der Küche verwendet. Ja, wir hätten statt Lepidium auch Kresse sagen können, allerdings ist das für die weitere ...

Asia-Salate

Sie sind gesund, sie sind lecker und man pflanzt sie in der Regel im Garten an – Salate erfreuen sich bei Gärtnern immer größerer Beliebtheit, ist ein Salatbeet doch relativ ...

Malabarspinat

Stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie sitzen gemütlich bei 25 Grad und Sonnenschein auf Ihrem Balkon und genießen das schöne Wetter. Vor Ihnen ein kleiner Tisch mit einer Tasse ...

6 Jun 2012
Automatische Urlaubsbewässerung

Geht es im Sommer auch bei Ihnen wieder in den Urlaub? Wenn ja, dann kennen Sie sicherlich das Problem, die Blumen und Pflanzen auf dem Balkon ausreichend mit Wasser zu versorgen. Sicherlich kann man den Nachbarn, die Eltern oder sonst wen einspannen, doch nicht immer ist das möglich. Also müssen alternative Lösungen her. Und die kommen mit automatischen Bewässerungssystemen um   | mehr

weiterlesen
4 Jun 2012
Geranien im Topf düngen

Geranien düngen – meine Nachbarn tun es regelmäßig und haben prachtvolle Exemplare auf ihrem Balkon. Also muss wohl was dran sein. Ist auch, denn die Geranien, korrekterweise Pelargonien, gehören zu den sogenannten Starkzehrern. Das regelmäßige Düngen der Geranien ist ein wichtiger Bestandteil bei der Pflege dieser Sonnenanbeter. Auf Dauer bietet die Blumenerde nicht ausreichend Nährstoffe, da ihr ständig welche entzogen,   | mehr

weiterlesen
31 Mai 2012
Sonnenblumen auf dem Balkon

Schon als Kinder wussten wir: Die Sonnenblumen läuten den Sommer ein. Dann war es endlich soweit. Der Ranzen wurde einfach in die Ecke geworfen und ab ging es ins Freibad. Was wir zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht wussten: Die Sonnenblumen (Helianthus annuus) sind eine Pflanzengattung in der Ordnung der Asternartigen. Sonnenblumen fallen nicht nur durch ihre teilweise sehr großen   | mehr

weiterlesen
28 Mai 2012
Schwarzäugige Susanne Balkon

Die Schwarzäugige Susanne ist bekannt für ihre Andersartigkeit. Während viele Kletterpflanzen einfach nur in die Höhe wachsen und sich hier und dort festhalten, schlängelt sich die Schwarzäugige Susanne gegen den Uhrzeigersinn empor. Die Thunbergia alata, wir ihr botanischer Name übrigens lautet, gehört zu der Familie der Akanthusgewächse. Wie es auch bei vielen anderen Balkonpflanzen der Fall ist, finden sich die   | mehr

weiterlesen
24 Mai 2012
Radieschen auf dem Balkon

Wer denkt, dass Radieschen nur im eigenen Garten angebaut werden können, der irrt sich. Die leckeren und gesunden Radies lassen sich ganz einfach und problemlos im Topf oder Blumenkasten kultivieren. Und der passt in den meisten Fällen ohne Weiteres auf Balkon oder Terrasse. Übrigens: Neben dem klassischen roten Radieschen gibt es auch noch weitere Sorten, wie beispielsweise längliche Radieschen. Sie   | mehr

weiterlesen