Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Enzianstrauch

Ob die Blüten des Enzianbaums wirklich an den bekannten Enzian erinnern, der vor allem in Bergregionen vorkommt, sei mal dahingestellt. Scheinbar hatte das mal jemanden inspiriert, wodurch der Enzianbaum also ...

Marmeladenbusch

Wenn es auf Balkon oder Terrasse üppig blüht, dann erfreuen sich nicht nur die Menschen, sondern auch die Insekten kommen zahlreich, um ihr und unser Überleben zu sichern. Eine Pflanze, ...

Insektenhotel

Insektenhotels erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nicht nur in Gärten sind die Helfer zu finden, auch auf Terrassen und Balkonen werden es mehr. Und das ist auch gut so, denn ...

Erdmandel

Schon einmal etwas von Erdmandeln gehört? Wenn Sie die Pflanze sehen, dann werden Sie vermutlich sagen, „na klar“, die Knollen selbst aber sind noch weitgehend unbekannt. Ja, Knollen, denn Erdmandeln ...

Kalebassen

Gleich vorweg: Auch wenn man eine Kalebasse auf dem Balkon anbauen kann, sollte der Platz doch relativ groß sein, denn diese Pflanze wächst nicht nur, sie wuchert. Somit sollte der ...

20 Mai 2013
Balkonkästen bepflanzen

Mit Beginn der Balkonsaison kommt auf jeden Balkongärtner ein wenig Arbeit zu. Die Balkonpflanzen sind ausgesucht und stehen schon parat – und dann heißt es: Kübel und Balkonkästen bepflanzen. Damit sich Ihre Balkonpflanzen wohlfühlen und den Balkon in eine blühende Wohlfühloase verwanden, benötigen die Schützlinge einen guten Start. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie am besten Ihre   | mehr

weiterlesen
18 Mai 2013
Portulakröschen

Das Portulakröschen (Portulaca grandiflora), eine aus Südamerika stammende Pflanze aus der Familie der Portulakgewächse, ziert in unseren Breiten viele Balkone und Terrassen. Diese einjährige Sommerblume eignet sich durch ihre niederliegenden bis überhängenden Triebe nicht nur für den Balkonkasten. Das Portulakröschen macht sich auch hervorragend zu mehreren in Hängeampeln oder schicken Pflanzschalen. Auch eine Kombination mit anderen Balkonpflanzen, gemeinsam in einem   | mehr

weiterlesen
13 Mai 2013
Palmen Krankheiten Schädlinge

Immer nur Geranien, Veilchen oder Fuchsien auf Balkon und Terrasse ist auf Dauer langweilig. Dabei gibt es unzählig viele Pflanzen, mit denen man das Erscheinungsbild deutlich aufgelockerter gestalten kann. Das muss auch nicht immer nur der Lavendel, der Oleander oder die Petunie sein – wer es richtig ausgefallen mag, der holt sich die eine oder andere Palme auf den Freisitz.   | mehr

weiterlesen
9 Mai 2013
Mediterraner Stil

Sind Sie der Mittelmeer-Fan? Zieht es Sie auch immer wieder nach Italien, nach Südfrankreich, nach Marokko oder auf Mallorca? Schön, wenn man die Zeit und das Geld hat, seinen jährlichen Urlaub dort zu verbringen – oder gar mehrere Urlaube pro Jahr. Wer das nicht kann, der sollte sich einfach ein Stück Mittelmeer nach Hause holen. Ist das Wetter entsprechend, dann   | mehr

weiterlesen
6 Mai 2013
Tausendschön

Das Tausendschön (Bellis perennis) verwandelt bereits etwa ab März den Balkon oder die Terrasse in ein buntes Blütenmeer. Und bei entsprechender Pflege können Sie bis in den Juni hinein die Blüten dieser Balkonblume bewundern. Je nachdem, welche Farben Sie bevorzugen, können Sie den Balkon oder die Terrasse mit weißen, roten oder rosanen Bellis bepflanzen. Neben einfarbigen Blüten gibt es auch   | mehr

weiterlesen