Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Imposante Farbakzente setzen: Balkonpflanzen mit violetten Blüten oder lila blühend

21 - Januar - 2014 | Kommentare deaktiviert für Imposante Farbakzente setzen: Balkonpflanzen mit violetten Blüten oder lila blühend

Balkonpflanzen mit violetten Blüten lassen sich ebenso kontraststark mit anderen Balkonblumen kombinieren, wie es bei den blau blühenden Blumen der Fall ist. Durch die Wahl der Komplementärfarbe als Gegenspieler, erzielen Sie den stärksten Kontrast. Natürlich sind auch andere Kombinationen mit den Balkonpflanzen mit violetten Blüten machbar, sodass Sie an keine Regeln gebunden sind. Machbar ist alles, was gefällt.

Eine kontraststarke Kombination, die ein echter Hingucker ist, ist ein mit Studentenblumen, violettem Mehlsalbei, violetten Hängeverbenen, zartgelben Hängepetunien und violetten Zauberglöckchen bepflanzter Blumenkasten. Aber auch andere Pflanzgefäße können zum Bepflanzen genutzt werden: Töpfe und Kübel, Blumenampeln und Hanging Baskets – und ganz urig kommen ausgediente Gummistiefel und natürlich andere Fundstücke daher. Verbringen Sie doch mal wieder einen Nachmittag auf Omas Speicher. Sie werden sicherlich fündig. Und Sie glauben gar nicht, was sich alles als Pflanzgefäß umfunktionieren lässt.

Achten Sie beim Bepflanzen nicht nur auf die Pflege- und Standortansprüche der Pflanzen, sondern auch auf die Menge. Viele Pflanzen und schwere Pflanzgefäße bedeuten viel Gewicht. Vergessen Sie also nicht die Statik und mögliche Traglast Ihres Balkons.

Damit die Balkonpflanzen mit violetten Blüten, auch in Kombination mit andersfarbigen Balkonblumen, optimal zur Geltung kommen, werden die hochwüchsigen Exemplare in den Hintergrund gesetzt. Vor ihnen gesellen sich die niederwüchsigen und überhängenden Arten. So bekommt jede Pflanze ausreichend Licht und genügend Aufmerksamkeit.

Sollten kleine Kinder oder Tiere den Haushalt bereichern: Vergessen Sie nicht, dass es auch untern den Balkonpflanzen mit violetten Blüten verschiedene giftige Vertreter gibt. Die Vanilleblume ist beispielsweise ein giftiges Exemplar. Da es eine ordentliche Auswahl an violett und lila blühenden Balkonblumen gibt, finden Sie ganz bestimmt eine ungiftige Alternative für Balkon und Terrasse.

Ein- und zweijährige Balkonpflanzen mit violetten Blüten oder lila blühend

  • Becherblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Blaue Mauritius (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Blaues Gänseblümchen (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Duftsteinrich (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Fächerblume (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Flammenblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Fleißiges Lieschen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Fuchsie (oft einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Goldlack (zweijährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hängepelargonie (teils einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hängepetunie (teils einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Herbstchrysantheme (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kapkörbchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kaskadenblume (oft einjährig kultiviert)
  • Kissenprimel (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Leberbalsam (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Männertreu (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mehlsalbei (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mini-Stiefmütterchen (meist zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mittagsblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Pelargonie (teils einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Petunie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sommeraster (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sommernelke (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Spaltblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Stiefmütterchen (zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Trompetenzunge (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Vanilleblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Verbene (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Wunderblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zauberglöckchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ziertabak (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zinnie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Mehrjährige Kübel- und Balkonpflanzen mit violetten Blüten oder lila blühend

  • Besenheide (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Blaukissen (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Bleiwurz (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Dreimasterblume (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Enzianbaum
  • Fuchsie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Funkie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hisbiskus (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hortensie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Karpaten-Glockenblume
  • Kissenaster (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Prachtscharte
  • Primel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Prinzessinnenblume
  • Rittersporn (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Schneeheide (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Schmucklilie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Storchschnabel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Strauchveronika (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Veilchenstrauch (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Zwiebel- und Knollenblumen mit lila oder violetten Blüten

  • Blausternchen (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Herbstzeitlose (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hyazinthe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Krokus (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tulpe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zwergiris (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Kletterpflanzen mit lila oder violetten Blüten

  • Clematis (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Duftwicke (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Glockenrebe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Maurandie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Rosenkleid (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Gehölze mit lila oder violetten Blüten

  • Bartblume (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Lavendel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Rhododendron/Azalee (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Rose (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sommerflieder (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

 

Weitere Artikel rund um das Reiseziel Balkonien

Comments are closed.