Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Bambus im Kübel auf der Terrasse

Ein Balkon ist in der Regel nur für Pflanzen geeignet, die nicht allzu viel Platz wegnehmen. Daher scheint der Bambus auf dem Balkon eigentlich eine Spur zu groß zu sein. ...

kein Bild vorhanden

Wie das bei Pflanzenschädlingen oft üblich ist, sind auch die Spinnmilben so klein, dass man sie erst gar nicht wahrnimmt. Meist erst dann, wenn an der Pflanze bereits die ersten ...

Früchte einer Kiwi

Einst nur in China zuhause, hat die Kiwi schon längst auch bei uns Einzug gehalten. Und das nicht nur in den Supermärkten, sondern auch in unseren Gärten. Mehr noch: Immer ...

Wilder Wein

Je nach Größe des Balkons findet man dort mehr oder weniger üppige Pflanzen. Hat man viel Platz, dann kann es schon auch mal etwas Rankendes, wie der Wilde Wein sein. ...

Weinreben

Obst auf dem Balkon? Nun ja, es kommt sicherlich auf die Größe des Freisitzes an. Wenn dieser groß genug ist, kann man dort sicherlich einiges an Obst anbauen, wobei es, ...

3 Sep 2015
immergrüne Bodendecker

Neulich habe ich mir Gedanken gemacht über den Sinn und Unsinn von immergrünen Bodendeckern auf dem Balkon. Zuerst dachte ich, dass das kein Mensch brauchen würde. Doch dann nach einer Weile dachte ich mir: Warum eigentlich nicht? Es tut keinem weh, es sieht schön aus und wo steht geschrieben, dass man immergrüne Bodendecker nur im Garten nutzen kann? Also, ab   | mehr

weiterlesen
2 Aug 2015
Bergenien

Sind sie es leid, jedes Jahr neue Balkonpflanzen für Ihren Freisitz zu kaufen? Dann sind mehrjährige Pflanzen, wie beispielsweise die Bergenien, vielleicht genau das Richtige für Sie. Aber lesen Sie selbst, ob die Bergenien, die übrigens auch Riesensteinbrech genannt werden, zu Ihnen und Ihrer Balkongestaltung passen. Ein großer Vorteil der Bergenien ist ihre ausgesprochene Pflegeleichtigkeit. Während so manche Balkonpflanzen immerzu   | mehr

weiterlesen
2 Jul 2015
Blumen trocknen Rosen

Als ich neulich ein altes Kinderbuch von mir in den Händen hatte und darin herumblätterte musste ich schmunzeln. Fand ich doch darin tatsächlich eine getrocknete Blume. Die lag da – schätzungsweise – 35 Jahre oder noch länger drin. Ja, damals war das Thema Blumen trocknen im Kindergarten groß in Mode. Ob das heute auch noch gemacht wird? Keine Ahnung …   | mehr

weiterlesen
4 Jun 2015
Kopfstecklinge

Pflanzen vermehren können Sie auf unterschiedliche Arten. Zum Beispiel durch Teilung, zum Beispiel durch Aussaat oder auch durch Kopfstecklinge. Kopfstecklinge heißt es deshalb, weil bei dieser Vermehrung der oberste Teil einer Pflanze hergenommen wird, also der „Kopf“. Wie es genau funktioniert, verraten wir Ihnen gleich. Gerade für den Balkon ist die Vermehrung durch Kopfstecklinge bestens geeignet. Warum? Weil man nur   | mehr

weiterlesen
2 Mai 2015
Urban Gardening

Blumenkohl, Salat und Karotten mitten in der Innenstadt – für viele nur schwer vorstellbar. Seitdem es das Urban Gardening gibt, das nicht nur ein vorrübergehender Trend ist, sind solche Bilder keine Seltenheit mehr. Immer mehr Menschen leben nach der urbanen Lebensweise. Das heißt nichts anderes, als dass sie in den Großstädten ihr Zuhause gefunden haben. Gründe gibt es viele, die   | mehr

weiterlesen