Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Der Sommer lässt grüßen: Balkonpflanzen mit gelben Blüten

Balkonpflanzen mit gelben Blüten holen den Sommer auf den Balkon oder die Terrasse – auch an regnerischen und trüben Tagen. Was nicht weiter verwunderlich ist, denn Gelb wirkt fröhlich und auch warm. So hebt diese Farbe direkt die Stimmung. Zudem lassen sich Balkonpflanzen mit gelben Blüten auch mit andersfarbigen Balkonblumen kombinieren, sodass Sie nach Herzenslust Ihren Balkon oder die Terrasse gestalten können. Vorausgesetzt, dass die Standortansprüche der Balkonpflanzen mit der Balkonausrichtung übereinstimmen.

Die gelb blühenden Balkonblumen können Sie nicht nur mit anderen warmen Farben kombinieren, sondern auch kontrastreich. Mit den Komplementärfarben erzielen Sie den stärksten Kontrast. In diesem Fall wäre das eine Kombination zwischen Gelb und Violett. So können Sie beispielsweise gelbe und violette Zauberglöckchen miteinander in einem Kübel oder Balkonkasten zusammenpflanzen. Andere Farbkombinationen oder auch ganz bunt sind natürlich auch möglich. Entscheidend ist der eigene Geschmack.

Balkonpflanzen mit gelben Blüten

© Grafvision – Fotolia.com (#55261525 – Frame with sunflowers)

Wenn die Osterzeit vor der Tür steht, können Sie Ihren Balkon oder die Terrasse beispielsweise mit den Osterglocken zum Leuchten bringen. Dazu noch einige passende Accessoires und Ihre Osterdeko ist perfekt. Auch gelbe Tulpen sind mit anderen Frühjahrsblühern ein schönes Arrangement.

Selbst im Schatten können die Balkonpflanzen mit gelben Blüten noch Ihre leuchtende Pracht zur Geltung bringen. Wie wäre eine Kombination aus gelben Löwenmäulchen, Hängefuchsien sowie weißen und rosa Eisbegonien? Diese können Sie alle zusammen in einen Balkonkasten pflanzen. Je nach Größe des Pflanzegefäßes benötigen Sie mehr oder weniger Pflanzen.

Der Klassiker an gelb blühenden Pflanzen ist sicherlich die Sonnenblume. Diese darf natürlich nicht auf dem sommerlich gestalteten Balkon fehlen. Und da Sie die Sonnenblumen ganz einfach selbst ziehen können, behalten Sie für die kommende Saison einige Samen. Den Rest können Sie dann der Winterfütterung für die Vögel beigeben.

Denken Sie daran, dass es auch unter den Balkonpflanzen mit gelben Blüten giftige Vertreter gibt. Die Engelstrompete ist beispielsweise eines dieser giftigen Exemplare. Verzichten Sie besser auf Giftpflanzen, sofern kleine Kinder und Tiere zum Haushalt gehören. Bei der zahlreichen Auswahl an gelb blühenden Balkonblumen finden Sie ganz bestimmt eine ungiftige Alternative.

Ein- und zweijährige Balkonpflanzen mit gelben Blüten

  • Elfenspiegel (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Federbusch (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Flammenblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Gauklerblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Gelbe Zwergmargerite (einjährig)
  • Gelbes Gänseblümchen (einjährig)
  • Goldlack (zweijährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Goldmohn (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Goldtaler (einjährig kultiviert)
  • Hängepetunie (teils einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Herbstchrysantheme (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Husarenknöpfchen (einjährig)
  • Kapkörbchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kapuzinerkresse (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kissenprimel (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Levkoje (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Löwenmäulchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mini-Stiefmütterchen (meist zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mittagsblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mittagsgold (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Pantoffelblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Petunie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Portulakröschen (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ringelblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sonnenblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sterntalerblume (einjährig kultiviert)
  • Stiefmütterchen (zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Strohblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tagetes (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Trompetenzunge (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Wunderblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zauberglöckchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ziertabak (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zinnie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zweizahn (einjährig kultiviert)

Mehrjährige Kübel- und Balkonpflanzen mit gelben Blüten

  • Agave
  • Engelstrompete (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Flanellstrauch
  • Frauenmantel
  • Gänsekresse (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Gelbe Strauchmargerite
  • Gemswurz
  • Gewürzrinde
  • Granatapfelbaum (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hanfpalme
  • Hibiskus (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hornklee (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Indisches Blumenrohr (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Jasmin (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kanarische Dattelpalme
  • Lilie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Nachtkerze
  • Oleander (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Primel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Rosetten-Dickblatt
  • Schönmalve (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Steinkraut
  • Strauchmargerite (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Taglilie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tecomari (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Wandelröschen (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zierbanane
  • Zieringwer (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Zwiebel- und Knollenblumen mit gelben Blüten

  • Dahlie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Gelbe Vorfrühlingsiris
  • Hyazinthe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Knollenbegonie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Krokus (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Narzisse (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ranunkel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tulpe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zierlauch

Kletterpflanzen mit gelben Blüten

Gehölze mit gelben Blüten

  • Fingerstrauch (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ginster
  • Johanniskraut
  • Rhododendron/Azalee (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Rose (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Comments are closed.