Balkonania

Balkonien – das trendige Reiseziel für den Urlaub auf dem Balkon

Leuchtende Akzente setzen: Balkonpflanzen mit orangen Blüten

6 - November - 2013 | Kommentare deaktiviert für Leuchtende Akzente setzen: Balkonpflanzen mit orangen Blüten
Balkonpflanzen mit orangen Blüten

© Benshot – Fotolia.com (#26674941 – Dahlie)

Balkonpflanzen mit orangen Blüten wirken warm und zudem lebhaft. Manche Orangetöne sind gelblicher, andere eher rötlich oder sogar bräunlich. Die Orangetöne mit einem höheren Rotanteil wirken dominanter. Balkonpflanzen mit orangen Blüten, die einen geringeren Rotanteil besitzen, lassen sich hervorragend mit gelb blühenden Balkonblumen kombinieren. Da diese beiden Farben im Farbkreis nebeneinander liegen, können sie derart farbige Balkonpflanzen so arrangieren, dass Sie einen Farbverlauf erzeugen. Wichtig ist bei der Kombination, dass die Pflege- und Standortansprüche der jeweiligen Balkonblumen übereinstimmen.

Interessant wird Ihre Terrassen- und Balkongestaltung, wenn Sie Balkonpflanzen mit unterschiedlicher Blütengröße auswählen. Je größer eine Blüte ist, desto intensiver zeigt sich der Farbeffekt. Dies ist auch der Fall, wenn Sie die Balkonblumen in Gruppen pflanzen. Hier und da mal eine einzelne leuchtende Balkonpflanze mittendrin geht farblich unter. Diese Gestaltungsmethode gilt nicht nur für Balkonpflanzen mit orangen Blüten, sondern für die gesamte Farbpalette, die die Balkonblumen bieten. Bei der Gestaltung ist letztlich nur Ihr persönlicher Geschmack ausschlaggebend. Sie können Ihrer Fantasie dabei freien Lauf lassen.

Sollten Sie über einen nach Süden ausgerichteten Balkon verfügen, können Sie verschiedene sonnenverliebte Balkonblumen in einen Balkonkasten zusammen pflanzen. Wie wäre es beispielsweise mit einem hübschen Arrangement aus Balkonpflanzen mit orangen Blüten wie orangefarbenem Mittagsgold, dazu orangefarbenes Portulakröschen. Abgerundet wird die Bepflanzung mit einem gelborangem Kapkörbchen, einem gelben Portulakröschen, einer gelben Zwergmargerite und weiß blühendem Duftsteinrich.

Ebenso sind kontrastreiche Gestaltungen möglich. Für kräftige Kontraste sorgen beispielsweise leuchtende Studentenblumen, die zusammen mit violett blühenden Balkonblumen in ein Pflanzgefäß gesetzt werden. Noch ein paar gezielte Accessoires und die Balkongestaltung ist perfekt.

Denken Sie daran, dass es auch unter den Balkonpflanzen mit orangen Blüten den ein oder anderen giftigen Vertreter gibt. Für denn Fall, dass Kinder oder Tiere zu Ihrem Haushalt gehören, sollten Sie sicherheitshalber besser auf die giftigen Exemplare verzichten. Bei der großen Auswahl an Balkonpflanzen werden Sie sicherlich ganz schnell eine Alternative finden.

Ein- und zweijährige Balkonpflanzen mit orangen Blüten

  • Elfenspiegel (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Federbusch (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Fleißiges Lieschen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Gauklerblume (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Goldlack (zweijährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Goldmohn (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hängepetunie (teils einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Herbstchrysantheme (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kapkörbchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kapuzinerkresse (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Kissenprimel (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Löwenmäulchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mini-Stiefmütterchen (meist zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mittagsblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Mittagsgold (meist einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Pelargonie (teils einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Petunie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Portulakröschen (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ringelblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sonnenblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sterntalerblume (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Stiefmütterchen (zweijährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tagetes (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zauberglöckchen (einjährig kultiviert – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Zinnie (einjährig – auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Mehrjährige Kübel- und Balkonpflanzen mit orangen Blüten

  • Engelstrompete (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Hibiskus (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Indisches Blumenrohr (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Lilie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Löwenohr (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Paradiesvogelblume
  • Primel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Schönmalve (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Sesbanie
  • Taglilie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tecomaria (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Zwiebel- und Knollenblumen mit orangen Blüten

  • Knollenbegonie (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Narzisse (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Ranunkel (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Tulpe (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Kletterpflanzen mit orangen Blüten

  • Schönranke (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Schwarzäugige Susanne (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)
  • Trompetenblume (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

Gehölze mit orangen Blüten

  • Rose (auch mit anderen Blütenfarben erhältlich)

 

Weitere Artikel rund um das Reiseziel Balkonien

Comments are closed.